Superfood vor der Haustür: Erdbeeren

Regionales Superfood Erdbeere

Die Erdbeer-Saison ist endlich im Anmarsch. Ich freue mich jedes Jahr über die roten Beeren, denn sie eröffnen mit dem Rhabarber die Fülle des Obstjahres. Bevor die Erdbeeren da sind, sieht es ja recht mager aus mit heimischem Obst und Gemüse. In der Erdbeerzeit könnte ich mich in diese süßen Früchtchen echt hinein legen. Ich esse sie gerne, ich verarbeite…

Mehr

3 Wildkräuter, die Du bereits ganz früh im Jahr entdecken kannst

anstattdessen essen statt jäten Gänseblümchen

Die ersten drei Monate gehören für mich zu den dunkelsten Gesellen im Jahr. Im Januar, Februar und März sind unsere Sonnen- und Vitamin-Speicher schon ziemlich leer. Jeder wartet auf den Frühling. Nur dauert es gefühlt immer so lange. Für mich ist das die Zeit, in der ich mich wieder mächtig nach meinen Wildkräuterchen sehne.     Die ersten jungen Triebe…

Mehr

Rhabarber: Powerstangen im Frühjahr nicht verpassen

rhabarber powerstangen anstattdessen.de

Es ist bald wieder Zeit für Rhabarber. “Ja, das Obst mag ich gern”, höre ich viele sagen. Aber Moment mal: Ist Rhabarber überhaupt als Obst zu deklarieren? Achtung, Spoiler: Nein. Dies ist ein Gastbeitrag über den ich mich sehr freue, denn ich liiiiiieeeeebe Rhabarber. Nick Gjorgoski von “Alte Hausmittel” hat sich über die sauren Stangen schlau gemacht. Die haben eine…

Mehr

Essen STATT jäten: Die Brennnessel als LEBENSmittel

Brennnessel Verwendung

Die Brennnessel liebt die Menschen. Sie hört nicht auf in unserer Nähe zu wachsen, so gemein wir sie auch behandeln. Sie wird verbrannt, vergiftet, herausgerissen, vernichtet – und immer, immer wieder kommt sie zurück. So mancher sorgsame Gärtner mag das blöd finden. Ich freue mich darüber. Für mich ist die Brennnessel das ganze Jahr über eine wertvolle Begleiterin. Sie bereichert…

Mehr

Essen statt jäten: Brennnessel-Cocktail – mal spicey, mal sweet

Brennnessel sweet anstattdessen

Die Hauptzutat für diese beiden “Cocktails” hast Du in Deinem Garten – oder Du findest sie im Wald. Sie kostet nichts und es gibt sie in Hülle und Fülle: die Brennnessel. Jetzt im Frühjahr ist sie ganz besonders gut. Noch recht klein, aber gerade diese Triebe schmecken wunderbar. Du holst Dir damit echte Powerpakete in die Küche. Wenn Du mittags…

Mehr

Warum ich Schrumpeläpfel sexy finde

Hast Du Dich eigentlich noch nie gefragt, warum Äpfel das ganze Jahr über im Supermarktregal zu finden sind? Und warum sie immer knackig und frisch sind? Ich hab nachgeschaut und die Antwort hat mir nicht gefallen…

Mehr

Der Holunder ist reif!

Holunder ist ein magischer Baum. Es gibt ihn überall – in Parks, auf Grünstreifen, im Wald und in Gärten. Die meisten sehen ihn nur nicht, weil sie nicht auf ihn achten. Dabei kann man so tolle Dinge mit den Blüten und im Herbst auch mit den Beeren anstellen.

Mehr